Angebote zu "Pierre" (76 Treffer)

Lidschatten-Pinsel - Dr Pierre Ricaud
Empfehlung
5,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pinsel für die Augenpartie, speziell für das Auftragen von Lidschatten konzipiert

Anbieter: Dr. Pierre
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Die 5 von Terra - Im Auftrag des Unendlichen, 2...
15,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kult-Comics von Esteban Maroto erstmals als fulminantes SciFi-Action-Hörspiel. Ein geheimnisvolles Raumschiff auf Kurs zur Erde: fünf Menschen werden an Bord gelockt und tief ins Weltall entführt. Auf seiner Raumstation erwartet sie der mysteriöse Infinito, der Unendliche. Er will die Fünf von Terra zu einer interstellaren Spezialeinheit zusammen schmieden, die dort zur Stelle ist, wo Recht und Ordnung im Universum gefährdet sind. Ein Roboter-Aufstand und skrupellose Allpiraten sind ihre ersten Herausforderungen. Die Rollen und ihre Sprecher: Infinito, der Unendliche: Oliver Stritzel; Harlan Ellis: Marc Schülert; Julie Shaw: Katharina von Daake; Verena Allende: Katja Pilaski; Marcel Dubois: Dirk Hardegen; Prof. Andrzej Wladko: Detlef Tams; Ansager: Heiko Grauel; Ansager 2: Gordon Piedesack; Fischer Joey: Achim Barrenstein; Fischer Jim: Costa Meronianakis; Pierre Roulin: Oliver Kube; Präsident der Uni Stockholm: Bert Stevens; Robot 1: Horst Kurth; Robot 2: Erik Albrodt; Bewohner von Infinitos Terra : Dirk Eichhorn; Prinzessin Zira: Karen Schulz-Vobach; Kqest: Achim Barrenstein; Fürst Craig: Bert Stevens; Pirat Tho-Kith: Oliver Kube; Pirat Yago: Costa Meronianakis; Pirat Bren: Peter Laupenmühlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Foundation Pinsel - Dr Pierre Ricaud
Top-Produkt
9,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Speziell für das Auftragen von Make-up konzipiert

Anbieter: Dr. Pierre
Stand: 22.07.2019
Zum Angebot
Foundation Pinsel - Dr Pierre Ricaud
18,00 €
Sale
9,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Speziell für das Auftragen von Make-up konzipiert

Anbieter: Shopping24
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Foundation Pinsel - Dr Pierre Ricaud
18,00 €
Rabatt
9,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Speziell für das Auftragen von Make-up konzipiert

Anbieter: discount24
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Geheimagent Lennet und der Auftrag ´´Nebel´´: G...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein teuflischer Plan soll ein ganzes Land in Not und Elend stürzen. Die unheimliche Drohung alarmiert den französischen Nachrichtendienst. Operation ´´Nebel´´ läuft an. In einem dramatischen Wettlauf mit der Zeit versucht der junge Geheimagent Lennet den todbringenden Vernichtungsschlag zu verhindern. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Rolf Schimpf, Pierre Franckh, Willi Röbke, Reinhard Glemnitz, Hans-Georg Panczak, Simone Brahmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xsky/001383/bk_xsky_001383_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Geheimagent Lennet´s erster Auftrag: Geheimagen...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Raketen-Spionage: Nur der französische Gelehrte, Professor Marais, kennt die Formel des Raketen-Antriebsstoffes. Schon steht er, von allen gejagt, vor der Wahl, seine Formel zu verraten oder sein Leben zu gefährden. In dieser Situation greift der französische Nachrichtendienst FND ein. Der junge Geheimagent Lennet wird auf die feindliche Agenten angesetzt: Wird er seine Feuerprobe bestehen? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Rolf Schimpf, Pierre Franckh, Reinhard Glemnitz, Sylvia Höbig, Christian Marschall, Michael Habeck. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xsky/001382/bk_xsky_001382_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Pierre Richard DVD Collection, Box No. 1
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Box enthält vier Pierre Richard DVDs: Alfred, die Knallerbse: (1971, ca. 90 Min.) Seit frühester Kindheit ist Alfred ein absoluter Pechvogel. Heute ist er zwar ein talentierter, aber eher erfolgloser Architekt, denn selbst seine Bauwerke scheinen eine magische Anziehungskraft auf jegliche Katastrophen auszuüben. Nach dreißig Jahren voller Unglück beschließt Alfred deshalb, seinem trüben Dasein ein Ende zu setzen und springt kurz entschlossen in einen Fluss. Doch nicht einmal sein Selbstmordversuch gelingt ihm. Zur selben Zeit versucht sich auch die völlig verzweifelte Fernseh-Moderatorin Agatha aus Liebeskummer das Leben zu nehmen. Beim gegenseitigen Rettungsversuch vergessen Alfred und Agatha jedoch alle Gedanken an den Tod, und ihr Leben verändert sich nach dieser schicksalhaften Begegnung unaufhaltsam Ein Tollpatsch auf Abwegen: (1976, ca. 98 Min.) François ist Werbefotograf und hat seinen Beruf reichlich satt. Er will ein richtiger Regisseur werden und schreibt mit seinem Freund Mercier ein Drehbuch. Zunächst haben die beiden einige Schwierigkeiten einen Produzenten für ihren Film zu finden, und als sich endlich jemand für ihr Projekt interessiert, soll die Poesie in ihrem Stück der Erotik weichen. Mercier ist nicht gerade begeistert davon, einen Porno aus seinem Drehbuch zu machen und lehnt das Angebot ab. François ist jedoch so besessen von der Idee Filme zu machen, dass er hinter dem Rücken seines Freundes mit den Dreharbeiten beginnt. Auch seine Freundin Christine ist absolut dagegen, dass der von ihr geliebte Mann in diesem Metier arbeitet. Nicht nur deswegen gerät François in die größten Schwierigkeiten... Der Sanfte mit den schnellen Beinen: (1978, ca. 96 Min.) Jean-Philippe Duroc ist ein idealistischer aber ziemlich tollpatschiger Anwalt, und sein Mandant Gaulard steht kurz vor seiner Verhandlung. Da in den zehn Monaten seiner Untersuchungshaft keinerlei Beweise gegen ihn gefunden werden konnten, rechnet man fest mit einem Freispruch. Das Schlussplädoyer seines chaotischen Verteidigers Duroc gerät jedoch zu solch einer Katastrophe, dass Gaulard zu einer Gefängnisstrafe von zehn Jahren verurteilt wird. Als Duroc noch am Abend seinen in Wut entbrannten Klienten besuchen will, bricht im Gefängnis auch noch eine Revolte aus, und die aufgebrachten Insassen zerstören alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Der verurteilte Gaulard übernimmt die Rolle des Anführers, und der ungeschickte Duroc wird prompt in die ganze Sache hinein gezogen. Als die beiden überstürzt fliehen, entsteht für die Polizei natürlich der Eindruck, es mit Komplizen zu tun zu haben. So beginnt für die beiden ein turbulenter Trip durch ganz Frankreich, bei dem sie zusammen kein halsbrecherisches Abenteuer auslassen Der Regenschirmmörder: (1980, ca. 91 Min.) Der Schauspieler Grégoire Lecomte hat genau zwei Leidenschaften: Seine Karriere und junge attraktive Frauen. Schon lange hofft er auf seinen Durchbruch in der Filmbranche. An jenem Morgen hat er einen Termin mit einem Produzenten, und er ist guter Dinge, dass er die Rolle seines Lebens, die eines kaltblütigen Mörders auch bekommt. Zur gleichen Zeit macht sich auch Moskowitz, ein hoch bezahlter Mörder, auf den Weg, seinen neuen Auftrag entgegenzunehmen. Als Grégoire nun glaubt, mit seinem Produzenten zu sprechen, merkt er nicht, dass er sich im Büro geirrt hat und nun in Verhandlung mit einem großen Mafia-Boss steht. Dieser engagiert Grégoire, um einen milliardenschweren Waffen-Händler auf einer Party in St. Tropez umzubringen. Die Waffe ist, ganz im Stile von James Bond, ein raffiniert umgebauter Regenschirm...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Lidschatten-Pinsel - Dr Pierre Ricaud
10,00 €
Rabatt
5,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pinsel für die Augenpartie, speziell für das Auftragen von Lidschatten konzipiert

Anbieter: Shopping24
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Lidschatten-Pinsel - Dr Pierre Ricaud
10,00 €
Reduziert
5,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pinsel für die Augenpartie, speziell für das Auftragen von Lidschatten konzipiert

Anbieter: discount24
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Die Elf
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pierre Michon ist einer der bedeutendsten französischen Gegenwartsschriftsteller. Im Mittelpunkt seiner neuen Erzählung ´´Die Elf´´, einer meisterhaft vertrackten historischer Novelle, steht das berühmteste Gemälde der Französischen Revolution, das im Louvre hinter Panzerglas hängt und elf Direktoriumsmitglieder im Jahr II der Schreckensherrschaft porträtiert. Michon erzählt von dem Maler und dessen Familiengeschichte, von den elf Porträtierten und davon, wie und warum der Künstler den Auftrag zu diesem Bild erhielt - evozierend, akribisch, mit essayistischen Bemerkungen und Ausführungen. Dieses besondere Bild, ´´Die Elf´´, schreibt Michon, bilde Geschichte nicht ab, sondern ´´sei´´ Geschichte, ihr Schrecken. Seine ebenso knappe wie virtuose Erzählung baut eine ganz eigene Spannung auf und hält sie, bis zum überraschenden Schluß.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot